Tamara Burk, Fotografin

Ich darf mich kurz vorstellen: Mein Name ist Tamara Burk. Ich bin Fotografin, Improvisationstheaterschauspielerin und Sängerin in einem Jazzduo. Irgendwo muss ich ja hin mit all der Kreativität, die mir geschenkt wurde :)

 

Ich liebe es, zu fotografieren! Ich möchte sogar sagen: Es macht mich glücklich! 

Eigentlich fotografiere ich alles gerne - von Landschafts- über Event- bis zur Makrofotografie. Aber am liebsten fotografiere ich Portraits, und das ist auch der Schwerpunkt meiner Arbeit.

 

Die meisten Menschen lassen sich nicht so gerne fotografieren - aber ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass ich es immer wieder schaffe, auch diesen Menschen die Scheu vor der Kamera  zu nehmen - und die Fotosession zu einem absolut positiven Erlebnis zu machen.

 

Ich verstehe mich als Porträtistin. Wikipedia sagt dazu übrigens: "Ein Porträtist versucht, in der Regel, nicht nur das Aussehen einer Person abzubilden, sondern auch ihr Wesen bzw. ihre Persönlichkeit im Porträt darzustellen."